Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wirehochwarth-it.deDer Cookie ist fĂĽr die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich.Session
cmnstrhochwarth-it.deSpeichert den Zustimmungsstatus des Benutzers fĂĽr Cookies.1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren1 Tag
Impressum
Teamviewer Teamviewer Teamviewer

Glossar

In unserem Fachlexikon erhalten Sie Informationen zu allen Fachbegriffen rund um die IT, die Digitalisierung und das Online Marketing.

Personal Computer (PC)

Ein Personal Computer (kurz: PC) kann aufgrund seiner Größe und Fähigkeiten für den individuellen persönlichen Gebrauch im Alltag genutzt werden. Neben dem klassischen Desktop-PC zählen auch Notebooks oder Tablets zu den PCs, die wiederum unter einem beliebigen Betriebssystem wie Windows, iOS oder Linux laufen.

Private Cloud

Die Private Cloud stellt ihre Anwendungen auschlieĂźlich autorisierten Usern innerhalb einer Organisation zur VerfĂĽgung. Um den Zugriff auf das private interne Netzwerk abzusichern, kann beispielsweise eine Firewall eingerichtet werden. Das Hosting und die Verwaltung der Cloud selbst kann sowohl intern, beispielsweise durch firmeneigene Rechenzentren, als auch durch Dritte erfolgen.

Platform as a Service (PaaS)

Platform as a Service (PaaS) ist ein Servicemodell des Cloud Computings und die mittlere der drei Ebenen: PaaS stellt in der Cloud eine Laufzeit- oder Entwicklungsumgebung fĂĽr Webanwendungen zur VerfĂĽgung, die auch ohne Anschaffung der darunterliegenden Hard- bzw. Software nutzbar ist.

Persona

Eine Persona stellt den Prototypen einer Nutzergruppe dar und verfügt über konkret ausgeprägte Eigenschaften. Mithilfe von Merkmalen, die beispielsweise durch Interviews mit potenziellen Nutzern ermittelt wurden, werden im Zuge der Konzeptionsphase mehrere Personas erstellt, um das Nutzerverhalten der User bereits in die Entwicklung der User Experience einfließen zu lassen.

Pattern Libraries

Als Patterns bezeichnet man Designelemente, die in verschiedenen Kontexten unterschiedliche Funktionen oder Inhalte haben – allen voran der „Senden“-Button zum Verschicken einer E-Mail. Dieser hat sich etabliert, ist dem User bekannt und wird daher intuitiv verwendet. Damit nun nicht für jedes auftretende Designproblem eine neue Lösung gefunden werden muss, werden erprobte Patterns in einer zentralen Library abgelegt, sodass bei der Entwicklung neuer Prototypen auf bereits erstellte Codes zurückgegriffen werden kann. Das spart in erster Linie Zeit, vermeidet Missverständnisse und vereinfacht die Arbeit an komplexen Interfaces.

Prototyp

Bei einem Prototypen handelt es sich um eine visuelle Testversion – einen sogenannten Klickdummy – einer Website oder eines Shops, der bereits über sämtliche Features verfügt und die Interaktion und Nutzerführung simuliert. Er gibt bereits im Vorfeld einen Überblick darüber, wie die finale Website oder der Shop tatsächlich funktionieren soll.

Produktinformationsmanagement (PIM)

Als Produktinformationsmanagement (kurz: PIM) bezeichnet man die Bereitstellung von Produktinformationen für den Einsatz in verschiedenen Ausgabemedien bzw. Vertriebskanälen sowie für unterschiedliche Standorte. Mit einem geeigneten PIM-System können Produktdaten mit geringem Aufwand zentral verwaltet, strukturiert, durch Bilder oder zusätzliche Informationen angereichert und auf den gewünschten Kanälen ausgespielt werden.

Plugin

Bei einem Plugin handelt es sich um eine optionale Erweiterung bestehender Software, die beispielweise dann installiert wird, wenn zusätzliche Funktionen benötigt werden.

PHP: Hypertext Preprocessor

Hypertext Preprocessor (kurz: PHP) ist eine Open Source-Skriptsprache, welche speziell fĂĽr die Webentwicklung geeignet ist und in HTML eingebettet werden kann. Im Gegensatz zu JavaScript, welches direkt mit der Eingabe des Benutzers interagiert, wird bei PHP das komplette Skript auf dem Server ausgefĂĽhrt, sodass der Beutzer damit nicht in BerĂĽhrung kommt.

Port

Über den so genannten Port lassen sich UDP- oder TCP-Pakete einer IP-Verbindung zu einer bestimmten Anwendung zuordnen. Zu jeder Verbindung gehören dabei immer zwei Ports: Der eine auf Client-, der andere auf Serverseite. Insgesamt stehen die Ports der Nummern 0 bis 65536 zur Verfügung, wobei bestimmte Portnummern einzelnen Anwendungen fest zugeordnet sind und andere dynamisch vergeben werden können.